die Rattenfängerin im Erbdrostenhof

Sie ist hübsch anzusehen in ihrem schwarzen, schulterfreien Hosenanzug mit Pailettenbesatz. Dennoch ist es in erster Linie ihr Spiel, dass selbst die Kulturveteranen im Erbdrostenhof in eine kleine Ekstase versetzt.…

4. Gipfel im flachen Münster

Als Ernie Rissmann um kurz nach acht gestern Abend die Bühne betritt, ist alles in rotes Licht getaucht. Selbst die ersten Zuschauerreihen im vollbesetzten Pumpenhaus bekommen noch ein bisschen Farbe…

don`t Fagott it

Bevor Milos Dopsaj so fantastisch auf seinem Fagott spielt, so warm und tief auch die letzten Töne aus seinem Holzblasinstrument holt  und Carl Maria von Webers Konzert für Fagott und…

like a flamingo guitar

Mal Schottland, mal China – Generalmusikdirektor Golo Berg setzt es in Klammern, geografisch, musikalisch, mutig: Auch das zweite Sinfoniekonzert der laufenden Spielzeit war gestern Abend ein voller Erfolg. Statt Beethoven,…

César in Münster

Lange musste das Stammpublikum warten, und ein paar neue Gesichter waren auch dabei, als gestern das erste Erbdrostenhofkonzert der Spielzeit stattfand. Dabei konnte einem schon zu Beginn mulmig werden. Denn…

unterm Schottenrock

„Vor zwanzig Jahren haben wir das hier in Münster schon einmal gespielt“, erklärt ein sichtlich gut gelaunter Golo Berg gestern Abend dem Auditorium in Großen Haus, und setzt hinzu „Wenn…

Chattanooga in der Meppener Straße

Wenn Ion Eldrige, dessen gezwirbelter Oberlippenbart mit dem Muster auf seinen Socken korrespondiert, zur Gitarre greift und Steven Troch zielsicher die richtige Mundharmonika aus einem ganzen Arsenal auswählt, dann könnte…