Burkard Knöpker

10 Beiträge Zur Startseite
Burkard Knöpker hat drei Jahre für die Münstersche Zeitung und ein Jahr für ein regionales online-Magazin geschrieben, außerdem ein Buch über Menschen in Münster sowie Poetry-slam und Kabarett-Texte. Leidenschaftlich fährt er lange Strecken mit dem Fahrrad, am Rhein, an der Elbe, an der Mosel, an der Donau, auf Kuba oder Sri Lanka, doch am liebsten durch Frankreich. So schreibt er auch über diese Touren. Kultur in Münster, Radfahren in der Welt.

Camping mit Gipsarm

Die Übergänge etwas holprig, die Witze flach, aber die Musik – meistens live dargeboten – ging unter die Haut – die neue GOP-Show „Camping“ hat wohl auch deshalb gelitten, weil…

mit Dis-Tanz in die neue Spielzeit

Tänzerinnen mit Plastik verhüllt, künstlich verlängerte Arme, ein durchsichtiger Kunststoffvorhang, man wäre wohl auch so drauf gekommen, welches Thema Hans Henning Paars Tanzabend hatte – gestern Abend im Theater Münster.…

kann man mit Musik Corona vertreiben?

Was mit Igor Strawinski fröhlich beginnt, beinahe wie der Frühling, gewinnt zunehmend an Fahrt. Kein Wunder, denn das Sinfonieorchester Münster spielt echte Schwergewichte, Mozart und Beethoven. Doch das muss man…

sicher im Theater

Dass immer ein Plan B gefragt sei, selbst C und D , sagt Intendant Ulrich Peters, der hofft, dass im neuen Jahr der normale Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Sicher…

Jever hat mehr zu bieten als Bier

Ich habe mich verliebt. In ein Auto, einen silber-mettalic-farbenen Ford K3, einen Zweisitzer mit roten Ledersitzen von 2003. Und das kam so: Wir waren vielleicht 4 Kilometer vom Bahnhof Wilhelmshaven…

140 Kilometer bergauf

Es riecht so wie es heißt – nach Harz. Unsere anderthalbtägige Tour führte uns von Goslar über Bad Harzburg und Wernigerode nach Schierke. Von hier aus begann am Tag drauf…

Navigiere