Ängste auf der Waldlichtung

Das war gestern mal einer außergewöhnlicher „Theaterabend“. Zur allerersten Veranstaltung von „Seele essen Angst auf“ ging es mit einem Stadtbus die Wolbecker Straße Richtung Osten, vorbei an Gebäuden mit allerlei…

Gabriele Brüning und Manfred Kerklau liesen aus Briefen von Rosa Luxemburg, Foto: Burkard Knöpker

aus Liebe zum Leben

Eigentlich soll es ja ein Theaterstück werden, so hat es jedenfalls Manfred Kerklau geplant, ein Theaterstück für das Demokratiefestival. Das ist wegen Corona verschoben ins nächste Jahr, was dann aber…

mit Dis-Tanz in die neue Spielzeit

Tänzerinnen mit Plastik verhüllt, künstlich verlängerte Arme, ein durchsichtiger Kunststoffvorhang, man wäre wohl auch so drauf gekommen, welches Thema Hans Henning Paars Tanzabend hatte – gestern Abend im Theater Münster.…

Tarnung im Pumpenhaus

Ein Baum mit Krone, Ästen, Zweigen, Blättern, Gitarrenriffs und eine Frau, die mit unglaublicher Körperspannung scheinbar mühelos am chinesischen Mast tanzt. Sabeth Dannenberg vereint in ihrem akrobatisch-choreografischen Solo nicht weniger…

von der verschimmelnden Erdbeere

Unter einem großen, wallenden Tuch, das in den Bühnenhimmel gezogen wird, kriechen die ersten Menschen hervor, in mit wabengemusterten Ganzkörperanzügen scheinen sie sie die Evolution zu bündeln. Die Schönheit, das…

Medea in Münster

Wind, Wellen, Gischt – man fühlt sich schnell ein an der Ostküste des Schwarzen Meeres, mit Medea, die da im blass-lila Licht alleine tanzt, zackig und weich, emotional und hart.…

vom tanzenden Theater

Bereits zum sechsten Mal lädt Hans Henning Paar, Künstlerischer Leiter des Tanz Theater Münster, Solisten bedeutender europäischer Kompanien ein, um gemeinsam mit seinem Ensemble ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Programm zu…