Burkard Knöpker

10 Beiträge Zur Startseite
... hat drei Jahre für die Münstersche Zeitung und ein Jahr für ein regionales online-Magazin geschrieben, außerdem ein Buch über Menschen in Münster sowie Poetry-slam und Kabarett-Texte. Leidenschaftlich fährt er lange Strecken mit dem Fahrrad, am Rhein, an der Elbe, an der Mosel, an der Donau, auf Kuba oder Sri Lanka, doch am liebsten durch Frankreich. So schreibt er auch über diese Touren. Kultur in Münster, Radfahren in der Welt.

Willkommen bei den Hartmanns

Vor fast 4 Jahren war die Zahl der Flüchtenden nach Deutschland auf dem bisherigen Zenit. Es gab und gibt immer noch Mitbürger, die das als Invasion begreifen. Die meisten Menschen…

im Zeichen der Flöte

Schon 2016 habe ich ihn bewundern dürfen. Da spielte Stefan Temmingh im Rahmen des Summerwind-Festivals. Später schrieb ich vom Zentaur in der Apostelkirche – halb Mensch, halb Flöte. Gestern gab…

am Freitag kann man mit Astronauten sprechen

Felicia Zellers Stück Gespräche mit Astronauten trifft ins Herz der »Latte-Macchiato-auf-dem-Spielplatz« -Elterngeneration. Aus Gesprächen mit Au-pairs und ihren Gastmüttern hat die Autorin eine bitterböse Familien- und Gesellschaftssatire in Zeiten der Globalisierung…

Erlkönig im Erbdrostenhof

Den ersten Applaus ließ er gerade noch durchgehen, doch dann wies Rezitator Kurt Schulte das Auditorium gestern Abend deutlich daraufhin, dass Texte und Musik zusammengehören und nicht jeweils durch Klatschen…

Kappe App will dranbleiben

Manche Sachen sollten nie vorübergehen, so bunt und lustig und warm. Da kann man schon mal die Zeit vergessen und sich in seinem Holzstuhl gemütlich zurechtruckeln, wenn Kappe App, Münsters…

Thomas Mann im Theater

Die großen Romane, die in der Weimarer Republik erschienen sind, vibrieren von den Erschütterungen des Großen Kriegs, auch wenn sie die „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ oftmals nicht ausdrücklich thematisieren. Sie…

von dämonischen Teufelsgeigern

Das Thema ist spannend, die Komponisten sind gut gewählt, der Solist ist klasse, das Orchester und  Dirigent Stefan Veselka sowieso – es ist alles angerichtet für das 5. Sinfoniekonzert, das…

Navigiere