Burkard Knöpker

10 Beiträge Zur Startseite
... hat drei Jahre für die Münstersche Zeitung und ein Jahr für ein regionales online-Magazin geschrieben, außerdem ein Buch über Menschen in Münster sowie Poetry-slam und Kabarett-Texte. Leidenschaftlich fährt er lange Strecken mit dem Fahrrad, am Rhein, an der Elbe, an der Mosel, an der Donau, auf Kuba oder Sri Lanka, doch am liebsten durch Frankreich. So schreibt er auch über diese Touren. Kultur in Münster, Radfahren in der Welt.

Elektro, ein artistisches Konzert

„Sie ist ein Model und sie sieht gut aus“ – wenn eine Show schon Elektro heißt, gehört natürlich die Kultband Kraftwerk dazu. DJ Stachy hat dann auch die obligatorische Autobahn…

der 12Ender im Großen Haus

Das 9.Sinfoniekonzert ist nicht ganz ausverkauft, zu heiß ist es wohl, da sitzt man lieber bei einer Weißweinschorle auf der heimischen Terrasse. Diejenigen aber, die gekommen sind, erleben ein schönes…

and the Oscar goes to…

Auch wenn die Jury gestern Abend den Preis für die beste Regie dem Theater Oberhausen für „Schuld und Sühne“ verlieh, auch wenn die Jugendjury ihren Preis ans Schauspiel Dortmund vergab…

Vorsicht zerbrechlich ! Unterwerfung

Er wird mitunter als der schillerndste Gegenwartsautor bezeichnet. Seine Romane provozieren und sorgen schon vor dem Erscheinen für hitzige Debatten: Michel Houellebecq. Gestern war im Rahmen der NRW-Theatertage das Schauspielhaus…

Navigiere